"EL BOLLO" 



Er ist nicht nur die Figur, welche unser Logo ziert - NEIN - unser Maskottchen "el Bollo" begleitet uns auch bei jedem Auftritt.


Manch einer mag sich fragen: Warum "el Bollo"?

Auch hierzu gibt es eine kleine Story, welche wir euch nicht vorenthalten möchten:


"El Bollo" gilt in Mexiko - der Heimat seiner Vorfahren - als einer der begnadetsten Boxer seiner Zeit.

Nach seinen grandiosen Siegen (in sage und schreibe 111 Kämpfen ist er bis heute ungeschlagen), bekam 

Carlos Emilio El Belfo Rodriguez Enrique Pablo da Silva Schambes 

(wie er mit vollem Namen heißt) in Acapulco von  seinen Anhängern den Spitznamen "el Bollo",

da er seinen Gegnern immer mindestens eine Beule zufügt. 

"El Bollo" steht in seiner Heimat Mexiko nämlich für "die Beule".

Seine eigene Musiktruppe sorgt seither für die unfassbare Stimmung bei seinen Wettkämpfen....



Hinter jeder Facette unseres Vereins steckt also ihre eigene, kleine Geschichte.


Auch Du kannst ein Teil der Geschichte "Kaktusstreichler" werden. 

Unterstütze uns zum Beispiel als aktives oder passives Mitglied. Folge dazu dem Link "Kontaktformular" am Fußende der Seite und melde Dich bei uns. 


Auch sonstige Unterstützung wie Beispielsweise durch Beistand auf sozialen Plattformen oder einfache positive Anerkennung bei Auftritten helfen unserem Verein, seine Geschichte fortzuschreiben.